Warschau (10)

PlaceTech Trend Talk Warschau: Zusammenfassung, Folien + Galerie

 | 

Nicola Byrne

PlaceTech Q2 Trend Talk führte uns nach Warschau, wo wir rund 100 Immobilien- und Technologiefachleute aus Polen und Mitteleuropa begrüßten, um die neuesten Trends und Probleme bei der Transformation von Immobilien zu erkunden.

Zu den Gästen gehörten Fachleute von JLL, Knight Frank, EY, CBRE, Cushman und Wakefield, Unibail Rodamco Westfield, HubHub, Procter und Gamble, Hamilton May, CA Immo, Europtima, CFE Polska, Climate-KIC, Mapple, Orocon, SpaceOS und Innogy Innovation Hub und mehr.

PlaceTech Trend Talk Warschau wurde in Zusammenarbeit mit Node, Mills & Reeve, Linkleaders und FUTURE: PropTech organisiert.

Warschau Partner Logos

Schauen Sie sich das Video unten an und erfahren Sie von den Referenten die besten Mitbringsel der Veranstaltung.

Unten finden Sie eine Galerie, Videos der Präsentationen + Folien

Präsentationen

Uwe Klatt, Direktor von Central Europe für Disruptive Technologies, sprach auf der Bühne darüber, wie der Hersteller von Gebäudesensoren über 40,000-Sensoren im Feld verfügt, wie sie funktionieren, wie sie in der Branche am häufigsten eingesetzt werden und wie das Startup reift. Sehen Sie sich Uwes Präsentation an

Warschau (40)

Uwe Klatt, Leiter Zentraleuropa für Disruptive Technologies

Adam Penkala, Chief Operating Officer von Velis Real Estate Tech, sprach über die fünf Softwarelösungen des 10-Unternehmens für Immobilienverwalter, die derzeit in 400-Projekten zum Einsatz kommen, wie die Automatisierung von Lagern boomt, und über die Pläne von Velis Global mit 25-Ländern in diesem Jahr. Sehen Sie sich Adams Präsentation an.

Warschau (11)

Adam Penkala, Geschäftsführer von Velis Real Estate Tech

Anna Walkowska, Mitbegründerin von ProperGate, sprach darüber, wie das Startup-Unternehmen für Logistikmanagement versucht, den Markt für die Schaffung intelligenter Transportmittel, Städte und Baustellen zu sensibilisieren, über ihre Erfahrungen mit dem Beschleunigungsprogramm des Bauunternehmens BESIX Group und über das monatliche Abonnementmodell des Startups . Sehen Sie sich Annas Präsentation an.

Warschau (30)

Anna Walkowska, Mitbegründerin von ProperGate

Przemysław Pączek, CEO von Hyper Poland, teilte mit, wie der Hyperloop-Sektor dramatisch wächst, das größte Problem für das Team Immobilien und die Länge der Planungsprozesse sind und wie sie kürzlich Finanzmittel für die Erstellung eines Proof-of-Concept erhalten haben. Sehen Sie sich die Präsentation von Przemysław an.

Warschau (14)

Przemysław Pączek, CEO von Hyper Poland

Anna Tryfon-Bojarska, Innovationsmanagerin bei Skanska, sprach über die Ziele des Entwicklers, zukunftssichere Bürogebäude zu schaffen, die Auswirkungen des Internets der Dinge und die enorme Möglichkeit, Daten zu strukturieren. Sehen Sie sich Annas Präsentation an.

Warschau (28)

Anna Tryfon-Bojarska, Innovationsmanagerin von Skanska

Emil Kaminski, Forschungs- und Innovationsmanager von Ghelamco, teilte die Überzeugung der Entwickler, dass der Aufbau einer intelligenten Stadt das „Richtige“ ist, die Schwierigkeit, sinnvolle Innovationen zu schaffen, und das Problem, mit dem das Unternehmen konfrontiert ist, wenn es versucht, die Wahrnehmung junger Menschen zu verändern Menschen in Warschau, damit sie in der Stadt bleiben. Sehen Sie sich Emil's Präsentation an.

Warschau (41)

Emil Kaminski, Forschungs- und Innovationsleiter von Ghelamco

Ewelina Woźniak-Szpakiewicz, CEO von DMDModular, untersuchte, warum sich das moderne Bauen beschleunigt, wie der modulare Entwickler das Image des Bauens ändern möchte und das Projekt des Unternehmens, mit Marriott in New York ein modulares Hotel zu bauen. Sehen Sie sich Ewelinas Präsentation an.

Warschau (39)

Ewelina Woźniak-Szpakiewicz, Geschäftsführerin von DMDModular

Paneele

Uwe Klatt von Disruptive Technologies, Adam Penkala von Velis Real Estate Tech, Anna Walkowska von ProperGate, Przemysław Pączek von Hyper Poland, kehrten zu einer Podiumsdiskussion zurück und wurden von Maciej Wiśniewski von Loredo RES unterstützt. Sie diskutierten darüber, wie realistisch die Idee von Hyperloop ist, welche Kunden Prioritäten setzen und ob mehr technische Produkte nach Warschau kommen könnten.

Für das zweite Panel diskutierten Emil Kaminski von Ghelamco, Ewelina Woźniak-Szpakiewicz von DMDModular und Michael Ewert, Leiter der Technologielösungen für EMEA bei JLL, darüber, wie sich Technologieunternehmen in der Branche verkaufen können, das größte Hindernis für Modularität, und ob Polen dies tut genug mit den Nachbarländern in tech.


Schauen Sie sich die Folien der Präsentationen auf unserer an SlideShare-Seite. Videos aller Präsentationen und Diskussionen können sein auf unserem YouTube-Kanal angesehen.

Der PlaceTech Trend Talk London findet am Donnerstag 19 September statt - Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten und zu buchen. 

Klicken Sie auf ein beliebiges Bild, um die Galerie zu starten

Ihre Kommentare

Lesen Sie unsere Kommentarpolitik hier