PlaceTech Trend Talk London

PlaceTech Trend Talk London: Zusammenfassung, Folien + Galerie

 | 

Nicola Byrne

Die vierteljährliche PlaceTech Trend Talk-Reihe führte uns nach London, wo wir die 100-Immobilien- und -Tech-Akteure begrüßten, um die neuesten Trends und Probleme bei der Umgestaltung der Immobilien zu erkunden.

Zu den Gästen gehörten Fachleute von Arup, Avison Young, Concrete VC, Coyote-Software, DAC Beachcroft, Equiem, Essensys, FTI-Beratung, Hollis, IBI-Gruppe, Iceni-Projekte, JLL, LMRE, Gebietsschema, Knight Frank, PLP-Architektur, Open-Box-Software, Projekt Eotpia, die Oxford Saiid Business School, U + I, Wardell Armstrong, Workman und mehr.

PlaceTech Trend Talk London wurde in Zusammenarbeit mit Node, Mills & Reeve, der British Property Federation und FUTURE: PropTech organisiert.

Trend Talk London Partnerlogos

Unten finden Sie eine Galerie, Videos der Präsentationen + Folien

Präsentationen

Patrick Brown, Head of Insights und EU-Engagement bei BPF, informierte sich auf der Bühne darüber, was BPF seit unserem letzten Trend Talk in London getan hat. Sehen Sie sich Patricks Präsentation an

058

Patrick Brown, Head of Insights und EU-Engagement bei der British Property Federation

Phil Langley, Head of Creative Tech bei Bryden Wood, teilte die Innovationen mit, an denen das coole Unternehmen in den Bereichen Architektur und automatisiertes Design arbeitet, einschließlich einer Design-App für modulares Wohnen, die vom Major of London unterstützt wurde. Sehen Sie sich Phils Präsentation an

061

Phil Langley, Leiter Creative Tech bei Bryden Wood

Barry Jessup, Direktor von First Base, teilte seine Erfahrungen als Entwickler mit, der versuchte, Technologie in jeden Prozess zu implementieren, unter anderem durch die Verwendung von Built-ID für die öffentliche Konsultation und den anderen Distrikt für das Engagement der Community. Sehen Sie sich Barrys Präsentation an

072

Barry Jessup, Direktor von First Base

Luke Allen, Geschäftsführer von eviFile, erklärte, wie die Plattform für digitale Beweise die Bauindustrie modernisiert, und teilte eine Fallstudie mit John F. Hunt Group. Sehen Sie sich Lukes Präsentation an

078

Luke Allen, Geschäftsführer von eviFile

Julian Barker, Leiter von Smart Places bei British Land, sprach über die Rolle des Entwicklers bei der digitalen Platzierung und der Bindung von Talenten, der Schaffung von Community und dem Fokus auf Nachhaltigkeit. Sehen Sie sich Julians Präsentation an

113

Julian Barker, Leiter Smart Places bei British Land

John Wills, stellvertretender Geschäftsführer von Savills, berichtete über seine Erfahrungen mit dem Einstieg in die Branche von der technischen Seite, der Behandlung von Immobilien als Produkt, der Anwendung eines „Design Thinking“ -Ansatzes, der Einstellung von Rollen, die es zuvor nicht gab, und dem Umsetzungsprozess in einem große Maschine. Sehen Sie sich Johns Präsentation an

123

John Wills, stellvertretender Direktor bei Savills

Ritu Jain, Mitbegründer und Hauptgeschäftsführer des Co-Living-Betreibers LifeX, erläuterte, wie die neue Lebensform wächst und sich zu einem eigenen Sektor entwickelt und wie die Technologie mit automatisierten Systemen für die Suche nach Wohnungen und mehr im Mittelpunkt des Unternehmens steht. Sehen Sie sich Ritu's Präsentation an

128

Ritu Jain, Mitbegründer und Chief Operating Officer von LifeX

Paneele

Barry Jessup von First Base, Luke Allen von eviFile und Phil Langley von Bryden Wood kehrten für ein Panel auf die Bühne zurück und wurden von Jo Davies von Mills & Reeve begleitet. Sie diskutierten darüber, wie mehr in den Bereichen Immobilien und Bauwesen getan werden muss, wenn es um Nachhaltigkeit, die Qualifizierung der Mitarbeiter, den Glaubenswandel in der Branche und nicht um die Herangehensweise an den Risikoansatz geht.

Julian Barker, Leiter von Smart Places bei British Land, John Wills, stellvertretender Geschäftsführer von Savills, Ritu Jain, Mitbegründer und Chief Operating Offer von LifeX, und Robert Stark, Senior Executive Director bei MAPP, diskutierten die Umsetzung von Daten in nützliche Informationen und internes Änderungsmanagement und auf den Fachkräftemangel reagieren.


Schauen Sie sich die Folien der Präsentationen auf unserer an SlideShare-Seite. Videos aller Präsentationen und Diskussionen kann auf unserem YouTube-Kanal angesehen werden.

PlaceTech Trend Talk Dublin findet am Dienstag 5 November statt - Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten und zu buchen.

Klicken Sie auf ein beliebiges Bild, um die Galerie zu starten

Ihre Kommentare

Lesen Sie unsere Kommentarpolitik hier