Nahaufnahme von Mann Hand, die Smartphone hält.

Foxtons wählt BidX1 für die Zusammenarbeit bei Auktionen aus

Eine der führenden Londoner Immobilienagenturen hat die digitale Investitionsplattform ausgewählt, um eine strategische Partnerschaft zu bilden, die es sehen wird BidX1 Werden Sie exklusiver Auktionspartner von Foxtons.

Die beiden Firmen haben sich im Februar zusammengeschlossen, als Foxtons begann, ausgewählte Immobilien in London und im Südosten auf BidX1 zu notieren. Nach dem Erfolg dieser frühen Zusammenarbeit mit mehr als 40 gemeinsamen Verkäufen und einem Gesamtverkaufswert von ca. 20 Mio. EUR wird das Paar nun eine längerfristige Partnerschaft eingehen.

BidX1 ist derzeit in fünf Märkten tätig - Großbritannien, Irland, Südafrika, Spanien und Zypern - und setzt sich seit langem für einen innovativen Ansatz bei Immobilientransaktionen ein, bei dem etabliertes Immobilien-Know-how mit proprietärer Technologie kombiniert wird.

Foxtons verfügt über 50 Niederlassungen in London und den Home Counties und möchte Technologien einsetzen, damit Kunden ihre Reichweite und Dienstleistungen optimal nutzen können.

Stephen McCarthy, Gründer und CEO von BidX1, kommentierte: „Die Nachfrage nach einem moderneren, digitalen Ansatz für den Immobilienverkauf wächst exponentiell, ein Trend, der durch die Covid-19-Pandemie beschleunigt wurde. Wir sind Marktführer in diesem Bereich und haben die fortschrittlichste Immobilientransaktionsplattform in Europa entwickelt.

„Unser Modell hat das Risiko sowohl für Anbieter als auch für Investoren gemindert, da der gesamte Transaktionsprozess digital erfolgen kann. Die Plattform bietet Sicherheit in Bezug auf die Geschäftsabwicklung, Transparenz während des gesamten Prozesses und leistungsstarke Echtzeitdaten, um die Entscheidungsfindung über den gesamten Verkaufszyklus hinweg zu informieren. “

BidX1 verfügt bereits über ein starkes Netzwerk von Partnerschaften in seinen anderen Märkten, insbesondere mit dem Immobiliengiganten Pam Golding Properties in Südafrika. PGP verfügt über ein Netzwerk von 2,000 Agenten, die in über 300 Niederlassungen auf dem gesamten Kontinent arbeiten und jährlich etwa 10,000 Transaktionen abschließen.

John Ennis, Geschäftsführer für neue Häuser und Central London bei Foxtons, fügte hinzu: „Wir wollten eine Partnerschaft mit einem Unternehmen eingehen, das unseren Wert des Einsatzes von Technologie zur besseren Kundenbetreuung teilt und unseren Käufern und Verkäufern eine tragfähige Alternative bieten kann zu privaten Vertragsverkäufen. Wir freuen uns, durch unsere bisherige Partnerschaft mit BidX1 viele erfolgreiche Verkäufe verzeichnet zu haben, und freuen uns darauf, in Zukunft mit ihnen zusammenzuarbeiten. “

Ihre Kommentare

Lesen Sie unsere Kommentarpolitik hier