VIA Outlets Batavia Stad Fashion Outlet 1
Batavia Stad Fashion Outlet in Amsterdam, einer der 11 Standorte von VIA Outlet in ganz Europa

Yardi wird das wachsende Geschäft von VIA Outlets ankurbeln

VIA Outlets, der schnell wachsende Eigentümer und Betreiber von Premium-Fashion-Outlets, hat Yardi als Managementsoftware für sein wachsendes europäisches Portfolio.

Mit 11 Standorten in ganz Europa hat VIA Outlets mehr als 1,100 Geschäfte auf 267,000 m² in seinem Portfolio mit einer bedeutenden Pipeline geplanter Entwicklungen und Akquisitionen.

Der Betreiber wird eine vollständige Palette von Yardis Cloud-basierter Software implementieren, einschließlich:

  • Yardi Voyager zur Zentralisierung der Immobilienverwaltung und Buchhaltung
  • Yardi Anlagebuchhaltung für genaues und schnelles Anlegerreporting
  • Yardi Bauleiter um seine Bauprojekte zu unterstützen
  • Yardi Leasing-Manager um die Mieterleistung zu messen
  • Yardi Retail Manager um wichtige Einzelhandelskennzahlen und Leasingaktivitäten zu automatisieren
  • KommerziellCafé um mit Händlern zu kommunizieren
  • Yardi Prognosemanager um eine schnellere, genauere Budgetierung und rollierende Prognosen zu erstellen
  • Yardi Procure to Pay für papierlose Beschaffung

Yardi wird die operative Konsolidierung von VIA Outlets vorantreiben, einschließlich der Zusammenführung von mehr als 10 bestehenden Technologiesystemen. Yardi sagte, es werde die Zusammenarbeit zwischen den Teams verbessern und dabei helfen, Geschäftsinformationen mit Einzelhandelsdaten und der Kommunikation zwischen den Einzelhandelspartnern von VIA Outlets und seinem Team zu integrieren.

Peter Stals, Chief Financial Officer bei VIA Outlets, sagte: „Die Konsolidierung unserer Technologieplattform wird den Betrieb im Hinblick auf weiteres Wachstum weiter rationalisieren.

„In der heutigen dynamischen Einzelhandelsumgebung ist es wichtig, dass wir Zugriff auf Daten haben, die vollständig in alle Funktionen integriert sind, einschließlich der täglichen Verkaufsdaten, die wir von unseren Markenpartnern sammeln. Dies steigert nicht nur die Leistung, sondern ermöglicht auch eine bessere Kommunikation mit unseren Marken und bietet letztendlich ein verbessertes Erlebnis für unsere Gäste.“

Neal Gemassmer, Vice President of International bei Yardi, sagte: „Wir freuen uns, dass VIA Outlets sich entschieden hat, sein Portfolio auf Yardi zu verwalten und seine Wachstumsstrategie durch Transparenz, Genauigkeit bei der Berichterstattung und die Möglichkeit einer engeren Integration der täglichen Einzelhandelsstatistiken zu unterstützen .“

Ihre Kommentare

Lesen Sie unsere Kommentarpolitik hier