Angelique De Rauville stellt ein (1)

ParkBee stellt Ex-Investec-Manager ein, um in Großbritannien eine sinnvolle Skalierung zu erreichen

Die Assistentin für digitales Parken hat Angelique de Rauville zur Geschäftsführerin ihres Geschäfts in Großbritannien ernannt, um "unser Geschäft kurzfristig exponentiell auszubauen".

ParkBee wurde 2015 in den Niederlanden gegründet und verfügt über Niederlassungen in Amsterdam und London mit insgesamt 50 Mitarbeitern. Das Unternehmen sammelte 5 2015 Mio. EUR, um seine Aktivitäten zu skalieren.

Mit der App können Fahrer verfügbare Plätze auf Parkplätzen abseits der Straße suchen und reservieren und über die ParkBee-App und verbundene Unternehmen wie Google Maps zu diesen Plätzen geleitet werden.

De Rauville bringt 20 Jahre Führungserfahrung in der Immobilienbranche mit. Mit der vollen Verantwortung für die Führung und Entwicklung von ParkBee in London wird De Rauville eine Schlüsselrolle bei der Erreichung der ehrgeizigen Wachstumsziele des Unternehmens in London und Großbritannien spielen.

Sie sagte: „Als einer der weltweit ersten Betreiber digitaler Parkhäuser ist es das Ziel von ParkBee, Fahrer mit bequemen Parkplätzen abseits der Straße zu verbinden und gleichzeitig den Eigentümern und lokalen Behörden zu helfen, den vorhandenen städtischen Raum besser und effizienter zu nutzen. Durch die Optimierung bestehender Parkplätze schafft ParkBee mehr Platz in Städten für Menschen und maximiert die Einnahmen für Vermieter und Mieter. “

ParkBee Homepage

Autofahrer können Zeit sparen, wenn sie nicht genutzte Plätze in geschäftigen Städten finden

De Rauville fuhr fort: „Unser Netzwerk von Parkplätzen in Kombination mit Systemen, die Preise und direkten Verkehr zu verfügbaren Parkplätzen vorhersagen, ermöglicht es uns bereits, effizient in Großbritannien zu parken. Unser Plan ist es, unser Geschäft kurzfristig exponentiell auszubauen.

„Wir haben die Fähigkeit, die Erfolgsbilanz und das Team, dieses Geschäft in Großbritannien sinnvoll zu skalieren. Wir sehen keine Hindernisse, um unser Ziel zu erreichen, und freuen uns auf die nächste Etappe der ParkBee-Reise, wenn wir unsere Strategie in dieser Region einführen. “

De Rauville begann ihre Karriere im Immobilienbereich 1998 mit der Gründung von Provest Management, einer börsennotierten Immobilieninvestitionsgesellschaft in Südafrika. Im Jahr 2003 wurde Provest von der Investec Group, der internationalen Bank und Vermögensverwalterin, übernommen. 2007 wurde sie von Investec aus zu einer globalen Leiterin für Immobilieninvestitionen bei Investec ernannt.

Seit 2014 ist de Rauville als unabhängige Beraterin für verschiedene Immobilienunternehmen und Family Offices tätig und selbst Immobilieninvestorin. Sie hatte auch verschiedene Vorstandspositionen von börsennotierten und nicht börsennotierten Immobilienunternehmen inne.

Werner Paul Boerma, CEO von ParkBee: „Angeliques Erfolgsbilanz, internationale Erfahrung und Managementfähigkeiten sind beeindruckend. Wir freuen uns, sie an Bord zu haben. Wir sind überzeugt, dass sie unser Team in London effektiv führen und unsere geplante Expansion in Großbritannien zusammen mit dem großartigen Team verwirklichen wird, das bereits bewiesen hat, dass ParkBee in einer hervorragenden Position ist, um einen erheblichen Mehrwert für Immobilienbesitzer und Verbraucher zu schaffen. Wir haben eine enorme Chance, weiter zu wachsen, insbesondere in Großbritannien, einem deutlich größeren Markt als den Niederlanden. Es ist eine große Bestätigung unserer Strategie und unseres Ehrgeizes, jemanden von Angeliques Kaliber für unser Geschäft zu gewinnen. “

ParkBee optimiert die Auslastung von Parkplätzen durch Daten und intelligente Technologie für Reservierungen, dynamische Preisgestaltung und direkte Integration in große Park- und Mobilitätsplattformen, unter anderem von Parkmobile, Yellowbrick und ANWB.

Ihre Kommentare

Lesen Sie unsere Kommentarpolitik hier