UNGEWÖHNLICH Fulham
Ein Arbeitsplatz von Uncommon in Fulham, einer von etwa 5,000 Büroräumen, die auf der Büroplattform von Hubble HQ verfügbar sind

„Neue Normalität“ – Hubble sammelt 2 Millionen Pfund für die hybride Büroplattform

 | 

Karl Tomusk

Flexibler Büromarktplatz Hubble hat nach einer von Pi Labs geleiteten Aufstockungsfinanzierungsrunde in Höhe von 10 Millionen Pfund eine Gesamtfinanzierung von 2 Millionen Pfund erreicht.

Pi Labs wurde von den bestehenden Unterstützern JLL Spark und Starwood Capital unterstützt. JLL Spark hatte zuvor eine Investition in Höhe von 4 Millionen Pfund geleitet als erste europäische Investition in Hubble.

Die Investition ist die zweite seit Wochen für einen in Großbritannien ansässigen flexiblen Büromarktplatz nach Desana sicherte sich 4 Millionen US-Dollar von PropTech1 Ventures.

Hubble mit Sitz in London sagte, dass die Büroanfragen bei Ausbruch der Pandemie im März letzten Jahres um 95 % zurückgegangen seien, dass die Nachfrage jedoch ab Juni 80 wieder auf 2021 % des Niveaus vor Covid gestiegen sei.

Da die Nutzer mehr Flexibilität erwarten, hat Hubble Produkte entwickelt, um Büros zu erschließen, die in den kommenden Jahren „den größten Wandel einer Generation“ durchlaufen. Das Unternehmen sagte, es gehe davon aus, dass Hybridarbeit bald „die neue Normalität“ werden werde.

Die vier Produkte von Hubble sind:

  • Hubble Workplace Strategy Tool – damit können Unternehmen die richtige Kombination aus Büro- und Remote-Arbeit für ihr Team finden
  • Hubble HQ – ein Tool, um neue Büroräume zu finden
  • Hubble Pass – Zugang zu einem globalen Netzwerk von On-Demand-Arbeitsplätzen
  • Hubble-Vergünstigungen – eine Möglichkeit, Remote-Arbeitsvergünstigungen an Mitarbeiter zu senden

Hubble HQ umfasst mehr als 5,000 Büroräume in ganz Großbritannien, während Hubble Pass in 12 Ländern mit 200 Plätzen erhältlich ist (er wächst um 30 Plätze pro Monat, sagte Hubble).

Tushar Agarwal, CEO und Mitbegründer von Hubble, sagte: „Die letzten 14 Monate haben die Beziehung zwischen Arbeit und Arbeitsplatz komplett verändert. Büroflächen sind eine Anlageklasse von 22 Billionen US-Dollar, die in den nächsten fünf Jahren ihren größten Wandel seit einer Generation erleben wird. Hybrides Arbeiten wird zur neuen Normalität, da Arbeitgeber und Arbeitnehmer nach der richtigen Balance zwischen Büro- und Fernarbeit suchen.

„Wir sind stolz darauf, kontinuierlich von den größten Proptech-Investoren der Welt unterstützt zu werden, um hybrides Arbeiten für Unternehmen jeder Art und Größe einfach und zugänglich zu machen.“

Hugo Silva, Investment Manager bei PiLabs, sagte: „Wir sehen eine enorme Veränderung in der Zukunft der Arbeit. Unternehmen möchten in der Lage sein, auf ein hybrides Arbeitsmodell umzusteigen, aber dies ist für viele neu und schwierig.

„Wir waren ernsthaft beeindruckt von der Fähigkeit von Hubble, ein neues Kundenproblem gründlich zu verstehen und seine Grundlage als Pionier auf dem Markt für flexible Büros zu nutzen, um eine Lösung zu entwickeln, die hybrides Arbeiten einfach macht.“

Ihre Kommentare

Lesen Sie unsere Kommentarpolitik hier