Mynd Management-Logo
Vier neue Mitarbeiter werden einen technologiegetriebenen Ansatz verfolgen, um die Lücke zu schließen, die das Unternehmen als Lücke auf dem Markt für Mietinvestitionen ansieht

Mynd beäugt Institutionen mit der Überarbeitung der Technologieplattform

 | 

Karl Tomusk

Mynd-Management, ein technologiebasiertes Unternehmen für die Verwaltung von Mietwohnungen, hat ein Team engagiert, um seine Strategie voranzutreiben, institutionelle Investoren mit einer digitalen Plattform in den Sektor zu bringen, die ihnen hilft, datengesteuerte Entscheidungen zu treffen.

Mynd ist auf Einfamilienhäuser in den USA spezialisiert und hilft bei der Verwaltung von rund 7,000 Häusern im Wert von insgesamt 1.4 Mrd. USD. Die Plattform ermöglicht es Mietern, ihre Miete zu bezahlen, Mietverträge zu unterschreiben und Hilfe bei Problemen mit ihrem Haus virtuell zu erhalten. In der Zwischenzeit haben Vermieter Zugriff auf Echtzeitdaten zu ihren Portfolios.

Die meisten Kunden von Mynd sind Privatanleger, aber das Unternehmen sieht eine Chance darin, Institute anzusprechen und ihnen dabei zu helfen, datengesteuerte Entscheidungen zu treffen.

Etwa die Hälfte der amerikanischen Großstädte hat mehr Mieter als Hausbesitzer. Während 180 Millionen Amerikaner Aktien besitzen, sind nur 10.6 Millionen Immobilieninvestoren, was darauf hindeutet, dass eine erhebliche Lücke zu schließen ist.

Die Erweiterung des Führungsteams und die „Verdoppelung“ der Managementplattform sind Teil der strategischen Verlagerung von Mynd hin zu institutionellen Investoren, die in den Markt für Einfamilienhäuser eintreten möchten, dies jedoch nicht, weil sie nicht wissen, wie.

Jeder der ernannten Mitarbeiter hat Erfahrung darin, "veraltete Industrien zu revolutionieren und sie zu technologiefähigen Diensten anzupassen", sagte das Unternehmen.

Die Personen sind:

  • Clelia Warburg Peters, Venture-Partnerin bei Bain Capital und Präsidentin von Warburg Realty, tritt als Vorstandsmitglied bei
  • Alejandro Ayestarán tritt als Chief Business Officer bei. Ayestarán hat in den letzten fünf Jahren wichtige Geschäftsfunktionen auf der Automobilvertriebsplattform Shift Technologies erstellt und skaliert
  • Garret Albert, Finanzvorstand. Albert war zuvor Vice President of Finance bei One Medical
  • David Zanaty, Immobilienchef. Nachdem Zanaty zuvor bei Opendoor gearbeitet hatte, wird er die institutionelle Strategie von Mynd und die damit verbundenen Geschäftserweiterungen leiten.

Doug Brien, CEO und Mitbegründer von Mynd, sagte: „Immobilien sind wohl die beste Anlageklasse auf dem Markt. Die Welt verändert sich und wir arbeiten in einer Anlageklasse, die unglaublich attraktiv ist. Unsere Vision ist es, Investoren dabei zu helfen, datengesteuerte Entscheidungen zu treffen und ihr Kapital intelligenter einzusetzen. Jeder dieser neuen Führungskräfte füllt eine erhebliche Lücke - und wird Mynd dabei helfen, in diesem Bereich zu gewinnen.

"Indem wir diese vier talentierten Leute zusammen mit der gestiegenen institutionellen Nachfrage im SFR-Bereich begrüßen, bringen wir unsere Vision auf die nächste Ebene und verbinden das gesamte Ökosystem auf eine Weise, wie es noch nie zuvor war."

Ihre Kommentare

Lesen Sie unsere Kommentarpolitik hier