Hubli-Meetingsbooker
Hubli bietet seinen Unternehmenskunden Zugang zum weltweit größten Bestand an On-Demand-Meetingräumen

Meetingsbooker lanciert hybride Arbeitsmarke Hubli

Meetingsbooker nutzt den Aufstieg des hybriden Arbeitens und hat eine neue Plattform zur Erweiterung seiner Unternehmensdienste eingeführt.

Hubli bietet Kunden Zugang zu 185,000 On-Demand-Meetingräumen sowie einer Plattform für Gruppenaufenthalte und Arbeitsplatzreservierungen.

Die Plattform wurde geschaffen, um Unternehmen die Möglichkeit zu geben, effektiv zu verwalten, wie sich Teams für die Arbeit persönlich verbinden, „ohne auf Sicherheit und Kontrolle zu verzichten“, sagte Meetingsbooker.

Hybrides Arbeiten hat zu den doppelten Herausforderungen geführt, den Bedürfnissen der Mitarbeiter gerecht zu werden und die unternehmerische Verantwortung für Sicherheit, Compliance und Nachhaltigkeit zu wahren. Hubli möchte Unternehmen dabei unterstützen, dieses Gleichgewicht zu finden und gleichzeitig die Mitarbeiter unabhängig von ihrem Arbeitsplatz in Verbindung zu halten.

Ciaran Delaney, CEO und Gründer von Meetingsbooker, sagte: „Hubli ist die Geheimwaffe jeder Organisation, um die besten Talente zu halten und anzuziehen. Rekordzahlen von Mitarbeitern verlassen ihre Positionen, während laut dem Microsoft Workplace Index sagenhafte 65 % sich nach persönlichen Kontakten mit Kollegen sehnen. Die Zukunft der Arbeit ist Zuhause, HQ und Hubli. Mitarbeiter können bei Bedarf auf 185,000 Plätze mit integrierten Kontrollen zu Ausgaben, Sicherheit und Nachhaltigkeit zugreifen.“

Das Unternehmen sagte, dass es seine Plattform Meetingsbooker.com weiterhin betreiben wird, um seine Anbieter von Veranstaltungsorten auf der ganzen Welt zu bedienen und direkte B2C-Buchungen aufgrund seiner dominanten Position bei Google zu verwalten.

Ihre Kommentare

Lesen Sie unsere Kommentarpolitik hier