Coworking Space Courthouse LibertySpace
Flexibles Büro im Gerichtsgebäude von LibertySpace in Kinross, Schottland

LibertySpace übernimmt Yardi Kube

LibertySpace, ein schottischer Anbieter von flexiblen Büros, Werkstätten, Industrie- und Selfstorage-Flächen, hat sich entschieden Yardi Kube Space Management und Yardi Kube Access Control für die Verwaltung der sechs Standorte in seinem wachsenden Portfolio.

Yardi Kube Space Management wird LibertySpace dabei helfen, den Betrieb zu rationalisieren, den Mitgliedern Echtzeit-Verfügbarkeit zu bieten und die Community-Verbindung zu fördern.

Yardi Kube Access Control wird rund um die Uhr Zugang zu Büros und Besprechungsräumen ermöglichen und seinen Mitgliedern mehr Flexibilität und Sicherheit bieten.

Jerry Alexander, Managing Director bei LibertySpace, sagte: „Wir wollten eine Lösung, die interne Prozesse verbessert, aber auch zum Aufbau unserer Marke beiträgt.

„Die vernetzte Plattform von Yardi bietet die Werkzeuge zur Verwaltung unseres Portfolios und ermöglicht Wachstum. Wir können eine White-Label-App verwenden und uns in Echtzeit mit unseren Mitgliedern verbinden, was eine bessere Kommunikation und ein verbessertes Erlebnis bietet.“

Justin Harley, Regional Director bei Yardi, sagte: „Wir freuen uns, weiterhin mit LibertySpace zusammenzuarbeiten, während sie Yardi Kube Space Management und Yardi Kube Access Control einführen.

„Wir suchen ständig nach Möglichkeiten, unsere Plattform weiterzuentwickeln und unseren Kunden und ihren Mitgliedern ein besseres Erlebnis zu bieten.“

Ihre Kommentare

Lesen Sie unsere Kommentarpolitik hier