David Reid L & G.
Geschäftsführer David Reid leitet das vorstädtische BTR-Team, um eine Lücke im britischen Vermietungsmarkt zu schließen

L & G beauftragt das Team mit der Lieferung von 1,000 Familienmiethäusern pro Jahr

 | 

Karl Tomusk

Legal & General hat ein hochrangiges Führungsteam ernannt, das das kürzlich gestartete Vorort-Mietgeschäft mit Schwerpunkt auf Familienvermietungsgemeinschaften leitet.

Die SBTR-Plattform von L & G zielt auf eine Marktprognose ab, die auf über 200 Mrd. GBP anwachsen soll. Sie wird Familienhäuser in Gebieten entwickeln, die mit Schulen, Verkehrsinfrastruktur und wichtigen Einrichtungen verbunden sind.

Mit einem Ziel von 1,000 neuen „Einfamilienhäusern“ pro Jahr werden die Programme auf die Gemeinde ausgerichtet und serviceorientiert sein und ein Maß an Sicherheit und Flexibilität bieten, das laut L & G außerhalb der städtischen Zentren Großbritanniens weitgehend fehlt.

Die Häuser werden eine Mischung aus Häusern und Wohnungen mit geringer Dichte sein, die Home Offices und einen größeren Außenbereich umfassen, um den sich ändernden Bedürfnissen der Menschen nach Covid Rechnung zu tragen.

L & G kündigte außerdem an, das SBTR-Geschäft bis 2030 im Einklang mit den umfassenderen Nachhaltigkeitsverpflichtungen des Unternehmens operativ auf COXNUMX-Null zu bringen.

Zu Geschäftsführer David Reid im SBTR-Führungsteam gehören drei neue Ernennungen:

  • Tom Henry, Investment DirectorHenry war zuvor auf Akquisitionen von Mietwohnungen spezialisiert und zuvor nationaler Akquisitionsdirektor bei Grainger und Manager von Wohnfonds bei LaSalle Investment Management. Er wird dazu beitragen, SBTR als „große Chance“ für die Kapitalinvestition von L & G zu etablieren und gleichzeitig sein Engagement für Nachhaltigkeit aufrechtzuerhalten.
  • Catherine Hipperson, Betriebsleiterin: Nachdem Hipperson zuvor ein großes BTR-Portfolio bei Savills geführt hat, wird er die Standards für Immobilienverwaltung und Kundenservice gestalten und umsetzen, um eine hohe Auslastung und die Notwendigkeit einer Professionalisierung des Vorortmietmarkts zu unterstützen.
  • Jane Sullivan, Finanzdirektorin: Der frühere Leiter Corporate Finance bei der Durkan Group, der zuvor bei CBRE und Peabody Trust tätig war, wird die Finanzstrategie vorantreiben, um das Wachstum des Geschäfts aufrechtzuerhalten.

Laut L & G hat etwa 1% des SBTR-Sektors von institutionellen Kapitalinvestitionen profitiert, verglichen mit 6% des städtischen Marktes. Eines der Ziele des Teams ist es, diese Lücke zu schließen und gleichzeitig die allgemeineren Engpässe bei der Wohnungsversorgung in Großbritannien zu beseitigen.

Es sagte, es würde einen „kollaborativen Ansatz“ für die Lieferung von Wohnraum verfolgen und mit Hausbauern zusammenarbeiten, um neben einem direkten Lieferprogramm auch große Standorte voranzutreiben.

Reid sagte: „Während wir uns auf die Akquisition unserer ersten Standorte vorbereiten, lag unser Hauptaugenmerk darauf, ein hervorragendes Team zusammenzustellen, das unseren Wachstumsambitionen entspricht und diese unterstützt. Angesichts der sich angesichts der Pandemie rasch ändernden Arbeitspraktiken und Anforderungen ist es wichtiger denn je, dass wir qualitativ hochwertige Häuser liefern, um den gesellschaftlichen Anforderungen gerecht zu werden.

„Wir haben immer noch nicht die 300,000 neuen Häuser, die jedes Jahr ausgeliefert werden sollen. Jane, Catherine und Tom sind wichtige Mitarbeiter, die uns dabei helfen werden, den Vorort für den Mietsektor weiter auszubauen, um gut verwaltete, serviceorientierte Gemeinden zu schaffen, die eine zuverlässige und positive Alternative zum Wohneigentum darstellen. “

Das SBTR-Team ergänzt die bestehende Präsenz von L & G im BTR-Sektor mit mehr als 5,000 Häusern, die in den wichtigsten Städten Großbritanniens in Betrieb oder in Entwicklung sind.

Ihre Kommentare

Lesen Sie unsere Kommentarpolitik hier