Altus Power Solarlager
Die Fusion zwischen SPAC von CBRE und Altus Power ist die erste, die von einem börsennotierten US-Unternehmen geführt wird

Wie CBRE Vermietern helfen will, saubere Energie zu finden  

 | 

Karl Tomusk

Das globale Immobilienunternehmen hat sich mit . zusammengetan Altus-Kraft, das Unternehmen für saubere Elektrifizierung, das es durch ein Blankoscheck-Unternehmen an die Öffentlichkeit bringen will, um ein Tool zu entwickeln, das Vermietern hilft, lokale saubere Energie zu beziehen.

  • Etwas Abonnieren PlaceTech Weekly kostenlos, um weitere Artikel wie diesen zu erhalten

Das Tool wird die Daten von CBRE zu mehr als 100 Milliarden Quadratfuß Gewerbeimmobilien nutzen, um „vielversprechende Dächer“ für die Solarenergieerzeugung zu identifizieren.

CBRE wird Satellitenbilder mit internen Daten kombinieren, um den Energiebedarf von Gebäuden, die potenzielle Stromerzeugung zu modellieren und Möglichkeiten für die Nutzung von Solarenergie oder Batteriespeichern zu identifizieren.

Die Unternehmen sagten, dass die Software gewerblichen Immobilienbesitzern und -nutzern helfen wird, ihren Energiebedarf zu decken und gleichzeitig ihren COXNUMX-Fußabdruck zu reduzieren.

Julia Sears, Chief Digital Officer bei Altus Power, sagte: „Unsere Partnerschaft mit CBRE ist großartig. Der frühe Erfolg unserer Technologiekooperation beschleunigt unsere Fähigkeit, attraktive Möglichkeiten für Kunden zu identifizieren, saubere Energielösungen in großem Maßstab einzusetzen, um Dekarbonisierungsergebnisse zu erzielen und die Energiekosten für diese Kunden kostenlos zu senken.“

Bill Bernabei, Global Head of Business Analytics im Geschäftsbereich Global Workplace Solutions von CBRE, sagte: „Unser riesiger Datenschatz in Kombination mit Altus Powers Expertise und dem Vertriebsnetz für saubere Energie bietet Immobilienbesitzern und -nutzern, die nach unten wollen, einen einzigartigen Vorteil Energiekosten bei gleichzeitiger Verringerung ihrer Auswirkungen auf die Umwelt.“

In diesem Sommer gab CBRE seine Absicht bekannt, nimm Altus Power an die Öffentlichkeit durch eine Zweckerwerbsgesellschaft, CBRE Acquisition Holdings.

Voraussichtlich bis Ende des Jahres abgeschlossen, würde eine Fusion zwischen dem Blankoscheck-Unternehmen von CBRE und Altus Power ein gemeinsames Geschäft im Wert von 1.6 Milliarden US-Dollar schaffen.

Ihre Kommentare

Lesen Sie unsere Kommentarpolitik hier