HIRIGOYEN Julie UKGBC
Umfassende Zusagen müssen jetzt zu detaillierten Plänen werden, sagt Julie Hirigoyen, Geschäftsführerin von UKGBC

Green Building Council hält CREtech London Keynote

Julie Hirigoyen, Geschäftsführerin der zunehmend einflussreichen Immobilien-Unterstützungsgruppe UK Green Building Council, wird auf der bevorstehenden Immobilientechnologiemesse, die im April stattfinden soll, vor den Delegierten darüber sprechen, wie ESG in der gesamten Branche verankert werden kann.

Der UKGBC ist zu einem prominenten Lobbyisten für Veränderungen in der gebauten Welt geworden, die einen erheblichen Teil der weltweiten COXNUMX-Emissionen ausmacht.

Im November im COP26 UN-Klimagipfel, startete UKGBC a Whole Life Carbon Roadmap als Teil des britischen Regierungspavillons. Die bebaute Umwelt ist direkt für 25 % des gesamten britischen COXNUMX-Fußabdrucks verantwortlich und spielt eine entscheidende Rolle beim Übergang zu Net Zero.

Der umfassende Bericht des Handelsverbands enthielt eine Reihe von Empfehlungen für Regierung und Industrie. Prognosen, die auf der aktuellen „Business-as-usual“-Politik basieren, zeigen, dass die gebaute Umwelt im Vereinigten Königreich deutlich unter den Zielen für 2050 liegen wird.

Die Roadmap legte einen klaren Aktionsplan für mehrere Interessengruppen fest, um beim Bau, Betrieb und Abbruch von Gebäuden und Infrastruktur Netto-Null-COXNUMX-Emissionen zu erreichen.

UKGBC stellte detaillierte technische Toolkits für Unternehmen sowie eine Zusammenfassung der Richtlinien und einen Aktionsplan für Interessengruppen und politische Entscheidungsträger bereit.

Die Arbeit der Organisation basiert auf einem wissenschaftlich fundierten Ansatz zur Reduzierung der Emissionen der bebauten Umwelt im Einklang mit der Begrenzung des globalen Temperaturanstiegs auf unter 1.5 Grad. Der Bericht legt die Maßnahmen der Branche, die Regierungspolitik und die damit verbundenen Mechanismen und Prozesse dar, die erforderlich sind, um den Netto-Null-Übergang in der gebauten Umwelt zu bewältigen, sowie Unterstützungserklärungen von Schlüsselorganisationen aus dem gesamten Sektor.

Der Bericht kann unter heruntergeladen werden UKGBC-Website.

Ihre Kommentare

Lesen Sie unsere Kommentarpolitik hier