Majed Chaaraoui
CEO Majed Chaaraoui sagte, Vorkommen können ein "großes Hindernis sein, um die richtigen Unternehmen in den richtigen Bereichen zu finden".

Hinterlegt eine „Barriere“ für Mieter und Vermieter, sagt Insurami nach einer Spendenaktion von 42 Millionen Pfund

 | 

Karl Tomusk

Die Einlagensicherungsplattform, mit der Mieter Vorauszahlungen für Immobilien ersetzen können, hat 42 Millionen Pfund aufgebracht, um eine Expansion in allen gewerblichen Immobiliensektoren voranzutreiben.

  • Etwas Abonnieren PlaceTech Weekly kostenlos, um weitere Artikel wie diesen zu erhalten

Wird von flexiblen Arbeitsplatzbetreibern wie Level39 und Huckletree und traditionellen Vermietern wie dem Howard De Walden Estate verwendet. Versicherung ersetzt die vom Mieter gezahlte Kaution – ganz oder teilweise – durch eine monatliche Gebühr.

Der CEO des Unternehmens, Majed Chaaraoui, sagte, dass Einlagen die richtigen Mieter vom Zugang zu den richtigen Räumen abhalten und dass Insurami hofft, einen neuen Marktstandard für gewerbliche Mietverträge in Großbritannien zu setzen.

Das zentrale Argument von Insurami gegenüber den Mietern besteht darin, dass sie „über 95 %“ ihrer Vorauskautionskosten einsparen können, sie über die Zeit verteilen und ihnen mehr Geld für Investitionen in ihr Geschäft zur Verfügung stellen.

Für Vermieter bietet die Plattform, die mit Agenten wie Kontor und Hedge zusammengearbeitet hat, „das gleiche Schutzniveau“ wie eine Bareinzahlung, wobei 100 % der Forderungen innerhalb von 10 Werktagen ausgezahlt werden.

Chaaraoui sagte: „Mit der Wiedereröffnung des Landes haben wir einen Anstieg der Nachfrage nach Einlagensicherungen sowohl von Vermietern als auch von Unternehmen festgestellt.

„Das Leasingumfeld nach Covid hat die Notwendigkeit für Mieter und Vermieter verstärkt, mehr Möglichkeiten der Zusammenarbeit zu finden, und wir glauben, dass Einlagensicherungen eine große Rolle in der Zukunft des gewerblichen Leasings spielen werden.

„Diese Finanzierung ermöglicht es uns, unsere Wachstumspläne fortzusetzen, während wir einen neuen Marktstandard für gewerbliche Mietverträge in ganz Großbritannien setzen. Da sich die Immobilienbranche und britische Unternehmen von Covid erholen wollen, können Einlagen ein großes Hindernis sein, die richtigen Unternehmen an den richtigen Stellen zu finden. Wir bieten eine Lösung, die beiden Seiten hilft.“

Die Finanzierung, eine Kombination aus Fremd- und Eigenkapital, umfasst die Unterstützung durch den Fintech-Investor Fasanara Capital, Global Founders Capital, Entrepreneur First und Clocktower Ventures.

Insurami sagte, die Investition werde es ihm ermöglichen, auf alle gewerblichen Immobiliensektoren zu expandieren, einschließlich Einzelhandel, Logistik und Betriebsimmobilien wie dunkle Küchen.

Ihre Kommentare

Lesen Sie unsere Kommentarpolitik hier