Mobilkran Auf Baustelle
Unternehmen beginnen, High-Tech-Wearables auf Baustellen einzusetzen

Baubeginn von Wearable Tech auf dem Vormarsch

Wearable-Technologien wie intelligente Helme und intelligente Uhren werden in der normalerweise traditionellen Bauindustrie zunehmend eingesetzt, um die Sicherheit der Arbeitnehmer zu verbessern und die Risiken vor Ort schnell zu erkennen, heißt es in einem Bericht.

Die aktualisierte und neu veröffentlichte Studie von Global Data stellt fest, dass tragbare Technologien wie die von Unternehmen wie den australischen SmartCap Technologies entwickelten Smart Helme zur Erhöhung der Sicherheit auf Baustellen beitragen.

SmartCap misst die Müdigkeit der Mitarbeiter und erkennt „Mikroschlaf“, um sie zu warnen, wenn sie eine Pause benötigen. Andere intelligente Helme, die derzeit auf den Markt kommen, setzen ausgefeilte Sensortechnologien ein, um die Vitalfunktionen des Trägers, einschließlich seiner Herzfrequenz, zu überwachen und die Site-Manager über mögliche Probleme zu informieren.

Weltweit hatte die Wearable-Tech-Branche im Jahr 23 einen Wert von fast 2018 Mrd. USD und wird laut GlobalData voraussichtlich mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 19% auf 54 Mrd. USD bis 2023 wachsen.

Dieses Wachstum wird voraussichtlich durch den Verkauf von Smartwatches angetrieben, deren umfangreiches Funktionsspektrum, darunter Mobilfunkverbindungen, Zustandsüberwachung und kontaktlose Zahlungsfunktionen, ihre Attraktivität erweitert. Im Gegensatz dazu nimmt die Popularität von Fitness-Trackern aufgrund ihrer begrenzten Fähigkeiten im Vergleich zu Smartwatches ab, heißt es in dem Bericht.

Der Wachstumskurs hat wichtige Auswirkungen auf die Bauindustrie, da sie verstärkt intelligente Technologien einsetzen möchte, um die Effizienz und Sicherheit des Standorts zu verbessern.

Der Markt für tragbare Technologien bewegt sich jedoch schnell über Geräte, die am Handgelenk oder am Kopf getragen werden, hin zu „hörbaren Geräten“, bei denen es sich um In-Ear-Geräte handelt, die sprachaktivierte virtuelle Assistenten enthalten.

Eine solche Technologie dürfte für die Bauindustrie von Interesse sein, wo die Arbeitnehmer häufig auf Baustellen verteilt sind und eine intelligentere und effizientere Kommunikation erforderlich ist.

Der Bericht prüft einige der Fallstudien, in denen die wachsenden Fähigkeiten von Wearable Tech bei der Bewältigung geschäftlicher Herausforderungen in der gesamten Bauindustrie hervorgehoben werden, und identifiziert wichtige Akteure, die die Wearable Tech-Branche in den Bereichen Hardware, Software und Dienstleistungen dominieren.

Ihre Kommentare

Lesen Sie unsere Kommentarpolitik hier