CBRE-CEO Bob Sulentic

CBRE kämpft mit Kopfschmerzen bei Emissionsdaten

 | 

Karl Tomusk

CBRE ist auf dem Weg zum Netto-Null, aber ein Blick auf seine Fortschritte lässt vermuten, dass etwas schief gelaufen ist. Die gemeldeten Emissionen im letzten Jahr sind nicht gesunken; sie stiegen versechsfacht. Das Verständnis dessen, was passiert ist, wird sich im weiteren Sinne auf das Eigentum auswirken.