VTS-Logo

VTS kauft Rise Buildings für 100 Millionen US-Dollar

 | 

Karl Tomusk

Als weiteres Zeichen für die zunehmende Konsolidierung unter den großen Proptech-Anbietern hat VTS, die Leasing- und Asset-Management-Plattform, die Übernahme des Immobilienbetriebsspezialisten Rise Buildings vereinbart.